Export

Symbol:
Zu finden unter: für User: Inhaltemenü -> Export oder für Entwickler: Administrationsmenü -> Layout-Module

Das Export-Modul besitzt im oberen Bereich eine eigene Navigation mit "Start" und "Dateien".

Bei Start kommt man auf die Startseite mit dem Formular zum Exportieren der Inhalte. Bei Dateien erhält man eine anklickbare Liste aller verfügbaren Exporte.
Die Inhalte sind durch Zeilenumbrüche getrennt. Am Anfang der Export-Datei kann eine Kopfzeile mit den Feldnamen eingefügt werden. Die Separatoren für die Datenfelder können frei gewählt werden. Bei eingeschlatetem "Export versionieren" wird die ID des letzten exportierten Inhaltes gespeichert, so dass Inhalte nicht mehrmals exportiert werden.

Um das Modul vor unbefugten Zugriffen zu schützen, sollte der Konfigurations-Inhalt im Lesekontext eingeschränkt werden. Ein Login auf die Seite kann dann über ein "Login "-Modul oder über einen Seitenlogin erfolgen.

Die Konfiguration des Moduls enthält folgende Felder:
Letzter Inhalt -  zeigt das Datum des letzten Exports an (bei eingeschaltetem "Export versionieren")
Inhaltstyp - Auswahlliste, legt fest welcher Inhaltstyp exportiert werden soll
DB-Felder - legt fest welche Datenbankfelder (, separierte Liste) für den Export zur Verfügung stehen. Bei Setzen des * Sternsymbols werden alle Datenbankfelder des Inhaltstyps geladen. Ein Begrenzen der zu ladenden Datenbankfelder kann den Export erheblich beschleunigen.
Status Filter - filtert Inhalte nach ihrem Status (Online, Offline etc.)
Filter-Bedingung - filtert Inhalte nach bestimmten SQL-Bedingungen
Preis >= 10.5 – filtert Produkte nach ihrem Preis (größer gleich 10,50)
Zahlungsart != 'Nachnahme' – filtert Bestellungen nach ihrer Zahlungsart (ungleich Nachnahme)
Email NOT LIKE '%@web.de' – filtert Bestellungen nach der Email-Adresse (endet nicht mit @web.de)
Zahlungsart IN ('Nachnahme', 'Rechnung')  –ist äquivalent zu–  Zahlungsart = 'Nachnahme' OR Zahlungsart = 'Rechnung'
Zahlungsart NOT IN ('Nachnahme', 'Rechnung')  –ist äquivalent zu–  Zahlungsart != 'Nachnahme' AND Zahlungsart != 'Rechnung'
Preis BETWEEN 10.5 AND 14.3  –ist äquivalent zu–  Preis >= 10.5 AND Preis <= 14.3
Preis NOT BETWEEN 10.5 AND 14.3  –ist äquivalent zu–  Preis < 10.5 OR Preis > 14.3

erlaubt sind folgende Operatoren:
= != < <= > >=
[NOT] LIKE [BINARY] 'pattern'
[NOT] REGEXP [BINARY] 'pattern'
[NOT] IN (value_list)
[NOT] BETWEEN c1 AND c2
IS [NOT] [NULL]
OR AND NOT XOR
+ - * / % & | ~ ^
STRCMP(str1, str2) CONCAT(str1, ... ) SUBSTRING(str,pos,len) CHAR_LENGTH(str) UPPER(str) LOWER(str) TRIM(str) LTRIM(str) RTRIM(str) BINARY

Konverter - Lädt zusätzliche Daten bzw. bereitet Inhalte für den Export auf und wandelt Datenbankinhalte für den Export um - hier legen Sie fest welcher Konverter auf die Datenbankinhalte angewendet werden soll
Konverter Parameter - hier können Sie den Konverter parametrisieren. Folgende Parameter können dabei für bestimmte Komponenten gesetzt werden:
_Shop_Produkt.inc und _Shop_Produkt_Varianten.inc
nav_root_id=Seiten-ID – filtert Produkte nach ihrer Zugehörigkeit zu einem Navigationsunterbaum (Kategorien)
Hier können Sie zur späteren Auswertung in Statistiken und Trackingsystemen bspw. dem Produktlink einen festen Wert (Bsp.: aid=guenstiger) mitgeben um bspw. die Abverkäufe über eine Preissuchmaschine in Ihrer eigenen Statistik zu erfassen. Dieser Wert muß gesetzt sein, damit die Trackingweiche des Systems die Daten im Trackingssystem den einzelnen Verkaufskanälen zuordnen kann.

_Shop_Produkt_Varianten.inc
condition_varianten=Bestand_1 > 0 – filtert Produktvarianten nach ihrem Bestand
condition_varianten=Artikelnummer_1 != '' – filtert Produktvarianten nach ihren Artikelnummern
condition_varianten=Preis_1 <= 100.5 – filtert Produktvarianten nach ihrem Preis
condition_varianten=Variante_1 NOT LIKE 'Fahrrad' – filtert Produktvarianten nach Teilen ihrer Bezeichnung
condition_varianten=$PHP-Code – filtert Produktvarianten nach frei definierten Bedingungen

erlaubt sind folgende Operatoren: = != < <= > >= [NOT] LIKE 'substring' (% ohne Sonderbedeutung und 'substring' ist Case-Sensitiv vergleichbar BINARY)

Felder - hier werden alle gewünschten Felder (; separierte Liste) für den Export eingetragen
Felder auswählbar   - wenn angeklickt, dann sind alle Werte die in Datenfeld "Felder" eingetragen wurden, vor dem eigentlichen Export, einzeln auswählbar
Kopfzeile - Gibt eine Kopfzeile mit den Feldnamen an, welche als erste Zeile eingefügt wird. Ist der Wert gleich "Default", werden hierfür die Feldnamen aus dem Feld "Felder" übernommen.
Trennzeichen - legt den Separator zum Trennen von Datenfeldern fest bspw. (Tab, Semikolon, Komma etc.)
Neue Zeile - zum Ersetzten von Zeilenumbrüchen in Datenfeldern
Export Pfad - legt den Pfad wo die Export-Dateien abgelegt werden fest
Export Prefix - Prefix für die Export-Dateien
Export Suffix - Dateiendung für die Export-Dateien
Export versionieren - wenn angeklickt wird jedem Dateinamen Datum und Zeit angehängt.
Download Export - Die Dateien werden nach dem Anklicken des Link nicht im Browser angezeigt, sondern es erscheint der Herunterladen-Dialog.
GZIP Export - Die Dateien werden für die Übertragung komprimiert.
Hinweis: Beim Shop Produkt-Export mit dem Konverter "Shop_Produkt" können Sie den generierten Links über das Feld "Adresse" im META-Tag-Generator eine eindeutige URL-Erweiterung zur besseren Auswertung dieser speziellen Seitenaufrufe hinzufügen.

Drucken